Shopify Chatbots - Schaffe eine einmalige Buying-Experience – melibo

Shopify Chatbots – Schaffe eine einmalige Buying-Experience

Shopify Chatbots
Jakob Hubloher
Head of Sales
E-Commerce
22. November 2022

In unserem letzten Blog-Artikel „So können Chatbots die Customer Journey verbessern“ sind wir bereits auf die generellen Vorteile von Chatbots in der Kundenbetreuung eingegangen. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie Shopify Chatbots die User-Experience verbessern und ein einmaliges Kundenerlebnis schaffen.

Wie relevant das Thema eigentlich ist, merken wir mit einem Blick auf Prognosen für Online-Einkäufe in der Zukunft. Einige Statistiken prognostizieren, dass 95 % aller Einkäufe bis zum Jahr 2040 online abgewickelt werden. Mit diesem Hintergrund wird einem schnell bewusst, dass die Bedeutung der Website/Shops und die dazugehörige User-Experience eine entscheidende Rolle spielen werden, wie erfolgreich ein Business ist.

Neben den grundsätzlichen Fragen, was ein Chatbot ist, gehen wir auf gesonderten Vorteile für das Shop-System Shopify ein und erklären wie ein Shopify Chatbot einfach eingerichtet werden kann. Dran bleiben lohnt sich also!

 

Was ist ein Chatbot und warum solltest du einen erstellen?

Für alle, die nach dem ersten Absatz schon nicht mehr wissen, wo ihnen der Kopf steht, keine Sorge, im Folgenden erklären wir noch mal, was KI-Chatbots sind. Ein Chatbot ist ein computergestütztes Programm, welches in der Lage ist, natürliche Sprache zu verarbeiten und zu verstehen. Chatbots können verwendet werden, um mit Menschen in Echtzeit zu kommunizieren und ihnen Informationen bereitzustellen. Sie werden häufig in sozialen Medien, Websites, Messaging-Plattformen wie Facebook Messenger und WhatsApp eingesetzt und eben immer mehr in Shops.

Die Verwendung von Chatbots hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen, insbesondere in Bereichen wie Kundenservice, Marketing und Vertrieb. Dies liegt vorwiegend daran, dass sie eine effektive Möglichkeit sind, um mit Menschen in Kontakt zu treten und ihnen Informationen bereitzustellen.

In vielen Fällen können Chatbots auch dazu beitragen, Zeit und Kosten zu sparen. Eine ausführliche Erklärung findest du in unserem Blog-Artikel „Was sind Chatbots und wie funktionieren sie?“. 

Wie können Shopify Chatbots dein Store-Erlebnis verbessern?

Für Shopify-Händler gibt es eine Reihe von Gründen, warum sie einen Chatbot erstellen sollten. Zunächst einmal können Chatbots dabei helfen, den Kundenservice zu verbessern. Sie können dafür sorgen, dass Kundenfragen schneller beantwortet und Probleme schneller gelöst werden. Ferner können Chatbots auch dabei helfen, neue Kund:innen zu gewinnen und die Bindung zu bestehenden Kund:innen zu stärken. Chatbots können auch dazu beitragen, die Conversion Rate deines Stores zu erhöhen, indem sie potenziellen Kund:innen bei der Suche nach dem richtigen Produkt oder der richtigen Dienstleistung helfen.

Der große Vorteil vom Einzelhandel ist letzten Endes die persönliche Beratung. Der E-Commerce hat hier generell das Problem, dass er rein digital ist. Hierbei können Shopify Chatbots die Brücke bilden zwischen dem persönlichen und dem digitalen. Ein Shopify Chatbot, welcher die Kunden:innen wieder erkennt und ihnen das passende Produkt empfiehlt, ist dabei ein entscheidender Schritt.

Der vermehrte Einsatz von Chatbots im E-Commerce ist kein Wunder. Die Erwartungen von Kund:innen steigen immer mehr. Sie wollen ein personalisiertes und individuelles Einkaufserlebnis – und genau hier setzt ein Shopify Chatbot in Form eines persönlichen Produktberaters an. Shopify Chatbots ermöglichen es Unternehmen, mit ihren Kund:innen in einen direkten Dialog zu treten und so eine personalisierte Käufererfahrung zu bieten. Dabei kann dein Shopify Chatbot sich an deine Kund:innen anpassen.

Zum einen kann er erkennen, wie lange die Kund:innen auf der Website sind und ihnen zum richtigen Zeitpunkt ein personalisiertes Angebot schicken. Zum anderen kann der Chatbot erkennen, auf welcher Unterseite sich die Kund:innen befinden und dementsprechend den richtigen Content bereitstellen, welcher die Kaufentscheidung positiv beeinflusst.

Des Weiteren kann ein Shopify Chatbot deine Bestandskund:innen wiedererkennen, anhand dessen, ob sie eingeloggt sind und ihnen entsprechende personalisierte Rabatte, in Abhängigkeit, ihres Status bereitstellen. Kurzum: Shopify Chatbots in Form von Produktberatern, sind eine intelligente Art, deine Verkäufe zu steigern und die Kundenerfahrung in deinem Online-Shop zu verbessern.

Neben dem Vorteil, dass Shopify Chatbots Verkäufe steigern können, können sie wie oben erwähnt auch deinen Kundenservice optimieren. Je größer dein Angebot im Shop ist, desto mehr Rückfragen entstehen für deine Kund:innen. Etwa 80 % der Kundenanfragen im E-Commerce sind Standardanfragen. Die meisten Fragen drehen sich um Produktdetails, Versand und Bestellungen. Diese werden größtenteils schon durch FAQs oder Informationen auf der Website beantwortet. Jedoch wollen deine Kund:innen so schnell wie möglich eine Antwort und haben keine Zeit sich durch ein Website-Labyrinth zu klicken. Also schreiben sie dir lieber eine Mail oder füllen dein Kontaktformular aus. Somit stapeln sich deine Kundenanfragen und dein Support wird schnell überlastet.

Mit Shopify Chatbots und einer Integration lassen sich diese Anfragen ganz einfach abfangen. Durch eine Integration deines Bots in Shopify, kann dein Bot auf Bestellnummern, Lieferadressen und deine Produkte zugreifen. Dadurch kannst du Standardprozesse und Verkäufe ganz einfach über den Bot steuern und musst nicht mehr die Daten händisch aus Shopify auslesen. Die Kund:innen bekommen zudem schnellstmöglich Antworten auf ihre Fragen und dein Support muss nicht einen Finger rühren – eine klare Win-win-Situation.

Welchen Mehrwert bietet ein Chatbot gegenüber anderen Marketing-Tools?

Ein Chatbot kann deinem Shopify-Business einen erheblichen Mehrwert gegenüber anderen Marketing-Tools bieten. Ein Chatbot bietet in der Regel einen höheren Mehrwert als andere Marketing-Tools, da er in der Lage ist, eine direkte und personalisierte Interaktion mit Kund:innen zu führen.

Zudem können Chatbots dabei helfen, die Kund:innen besser zu verstehen und ihnen die richtigen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Zum einen kann er dazu beitragen, dass sich deine Kund:innen besser mit deinem Brand identifizieren. Zum anderen können Chatbots auch dabei helfen, den Kundenservice zu verbessern und die Konversionsrate zu steigern.

Bestehende Marketing-Tools sind statisch und passen sich nicht interaktiv an die Customer-Journey, in Abhängigkeit der Informationen, an. Hierbei haben Shopify Chatbots den großen Vorteil, mit dem Shop-System zu interagieren und Kund:innen wiederzuerkennen. Dadurch wird der Bot ein dynamisches Element auf der Website und passt sich flexibel an die Kundenbedürfnisse an.  

Wie installiere ich einen Shopify Chatbot in meinem Store?

In ersten Teil des Blog-Artikels haben wir uns angesehen, warum ein Chatbot für dein Shopify-Business so nützlich sein kann und einige der besten Gründe, warum du einen erstellen solltest. Jetzt werden wir uns ansehen, wie du einen eigenen Chatbot für deinen Shopify-Store erstellen kannst!

Mit einem Chatbot kannst du deinen Kund:innen helfen, schnell die richtigen Produkte zu finden, Fragen zu beantworten und sogar Bestellungen aufzugeben. Alles, was du tun musst, ist den Bot mit deinem Shopify-Store zu verbinden und ihn dann mit deiner Kundschaft interagieren lassen. Wenn du noch keinen Chatbot hast, gibt es keine Zeit zu verlieren. Folge der Anleitung und erfahre, wie du, innerhalb von wenigen Minuten deinen ersten Chatbot erstellen kannst.

  1. Registriere dich bei melibo für eine 30-tägige kostenlose Testphase.
  2. Logge dich in deinem Shopify Account ein.
  3. Klicke in der linken Navigationsleiste auf „Online-Shop“ und dann auf „Themes“.
  4. Nun musst du im Aktionen Dropdown Menü auf ‚Code bearbeiten‘ klicken.
  5. Im theme.liquid script musst du dann den unten stehenden Code deines Chatbots vor den schließenden body Tag (</body>) am Ende der Datei einfügen. Gehe dafür in deinem melibo Account auf „Chatbot-Styler“ und klicke dann auf Installation.
  6. Zuletzt klicke oben rechts noch auf Speichern.

 

Wie integriere ich einen Shopify Chatbot für meinen Store?

Nun, da dein Chatbot in deinem Shopify Store sichtbar ist, kannst du ihn auch direkt mit dem Backend deines Shops verbinden.

Befolge dafür ganz einfach folgende Schritte:

  1. Gehe in deinem melibo Account auf „Einstellungen“.
  2. Klicke in der linken Spalte auf „Integrationen“.
  3. Jetzt musst du noch Shopify auswählen. 
  4. Hier kannst du jetzt deine Log-in-Daten für deinen Shopify Account angeben und auf Speichern klicken.
  5. Et voilà, melibo ist nun mit deinem Shopify Account verbunden.
  6. Jetzt kannst du noch die Shopify Templates zu Bestellstatus, Retoure und Produktverfügbarkeit importieren und ggbfs. bearbeiten. Dein Bot ist danach in der Lage, diese Fragen zu beantworten. 

Tipps zur Erstellung eines erfolgreichen Shopify Chatbots

Zum Abschluss des Artikels geben wir dir noch einen Leitfaden an die Hand, wie du deinen Shopify Chatbot richtig aufbaust.

1. Identifiziere den Zweck deines Chatbots

Bevor du anfängst, einen Chatbot zu erstellen, ist es wichtig, den Zweck des Chatbots zu identifizieren. Willst du deine Kund:innen beim Einkaufen unterstützen? Willst du ihnen dabei helfen, Produkte zu finden? Möchtest du ihnen Informationen über dein Unternehmen geben? Sobald du den Zweck des Chatbots identifiziert hast, kannst du mit der Erstellung beginnen. Unterscheide hierbei, ob der Fokus auf dem Vertrieb oder Support liegen soll. 

2. Mach es einfach. 

Ein erfolgreicher Chatbot sollte einfach und intuitiv sein. Denke daran, dass die Menschen, die deinen Chatbot verwenden werden, möglicherweise keine technischen Expert:innen sind. Du willst also nicht, dass sie sich durch eine komplexe Benutzeroberfläche kämpfen müssen. Stattdessen solltest du versuchen, den Chatbot so einfach wie möglich zu gestalten.

3. Halte es kurz und bündig.

Menschen sind beschäftigt und haben oft nur wenig Zeit für Small Talk. Wenn du also versuchst, mit deinem Chatbot Konversationen zu führen, solltest du versuchen, so kurz und bündig wie möglich zu sein. Je mehr Zeit dein Chatbot in Anspruch nimmt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Menschen ihn verwenden werden.

4. Teste den Chatbot vor der Veröffentlichung.

Bevor du deinen Chatbot veröffentlichst, ist es wichtig, ihn gründlich zu testen. Überprüfe alle Funktionen des Chatbots und stelle sicher, dass er richtig funktioniert. Achte auch darauf, dass der Chatbot gut aussieht und leicht zu bedienen ist. Wenn möglich, lasse auch andere Menschen den Chatbot testen und höre dir ihr Feedback an. Dies kann dir helfen, Fehler vor der Veröffentlichung zu beheben und den Chatbot noch weiter zu verbessern.

Alle Kategorien

Pin It on Pinterest