5 Wege Chatbots im Sales einzusetzen - mit direktem Erfolg – melibo

5 Wege Chatbots im Sales einzusetzen – mit direktem Erfolg

Chatbots im Sales
Jakob Hubloher
Head of Sales
Marketing & Sales
1. Februar 2022

Die Entwicklung in der Technologie- und KI-Branche ist rasant. Derzeit befinden wir uns in einem Transformationsprozess, indem komplexe Technologien immer zugänglicher werden. KI-Chatbots gehören ebenfalls zu diesem Segment. Ein Chatbot ist ein simples Interface für die User, um 24/7 schnell und gezielt Fragen loszuwerden. Der Chatbot kann kritische Engpässe aufgrund von Ressourcenknappheit im Sales oder Support optimieren und dadurch Conversions steigern.

In den nächsten Jahren werden schätzungsweise 80% der Unternehmen KI-Chatbots, für Prozessoptimierungen, einsetzen. Viele Chatbots werden bereits intern oder für Endkunden bereitgestellt, um den Support zu entlasten. Eine andere Möglichkeit ist es die digitalen Assistenten im Sales gezielt einzusetzen, um Workflows zu automatisieren.

Welche Möglichkeiten gibt es für Chatbots im Sales? Wie hoch sind die Erfolgschancen? Darauf gehen wir in diesem Artikel ein.

 

Automatisierter Sales mit KI-Chatbots

Unter der Automatisierung im Sales verstehen wir Prozesse, welche zu großen Teilen autonom ablaufen können. Dementsprechend helfen die richtigen Technologien dabei, dass bei gleichbleibendem Zeitaufwand bessere Conversion-Rates erreicht werden. Durch die Automatisierung und Implementierung werden mittel-/ bis langfristig verbesserte Ergebnisse im Verkauf und im Kundenerlebnis ermöglicht. Das bessere Kundenerlebnis führt wiederum dazu, dass die Kunden mehr an das Produkt gebunden werden und erhöht die Engagement-Rate.

Chatbots Sales Vorteile

 

5 Wege Chatbots im Sales einzusetzen

1. Bessere Navigation – Reduzierung der Bounce-Rate

Die höheren Conversions durch KI-Chatbots werden u.a. durch die längere „Session Length“ (Verweilzeit) auf deiner Website erreicht. Je länger ein Kunde auf deiner Website ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Produkte und Dienstleistungen gekauft werden. Hierbei spielt die sogenannte „Bounce Rate“ eine erhebliche Rolle. Diese sagt aus, wie viele Kunden von deiner Website innerhalb eines bestimmten Intervalls abspringen. Dabei spielt die Performance deiner Website eine erhebliche Rolle.

Website Schnelligkeit für mehr sales

Abbildung: Siteimprove

Neben der Performance einer Website spielt die Navigation ebenfalls eine wesentliche Rolle. Deine Kunden kommen entweder mit einem Anliegen auf deine Website oder durch gezieltes Marketing. In beiden Fällen möchte die Kunden in kürzester Zeit ein passendes Produkt oder Angebot finden. Alle deine Kunden haben wenig Zeit und dementsprechend keine Geduld sich ewig lang durch deine Website zu klicken. Ein Chatbot hilft hierbei, die Navigation drastisch zu verbessern. Durch den Chatbot können deine Kunden innerhalb von wenigen Sekunden ihr Anliegen loswerden und richtig navigiert werden.

 

2. Lead Generation – wandle heiße Leads um, durch Reduzierung der Wartezeit

Heiße Leads sind Kunden, die bereit sind zu konvertieren. Das sind die Leads, die du unbedingt halten willst, wenn sie deine Website oder deinen Shop besuchen. Wenn ein heißer Lead mit deinem Chatbot chattet, kann ihn dieser mit einem einfachen Chat Flow zum Kauf bringen. Es ist bewiesen, dass eine schnelle Antwortrate der Schlüssel für Lead Conversion ist. Eine Studie des Harvard Business Reviews fand heraus, dass Unternehmen, die auf die Anfragen ihrer Kunden innerhalb von einer Stunde antworten, die Chance auf eine Conversion um das 7-fache erhöhen. Mithilfe deines Chatbots kannst du die Antwortrate extrem steigern. Sobald dein Chatbot ermittelt hat, dass es sich bei einem User, um einen heißen Lead handelt, kann er diesen an einen echten Menschen übergeben. Du verringerst somit die Wartezeit und erhöhst die Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Lead-Conversion. 

 

3. Digitaler Produktberater – immer die passenden Produkte für deine Kunden

Ein Vorteil vom Offline-Verkauf ist die persönliche und individuelle Kundenberatung. Auf deiner Website kannst du mit Videos, Texten und anderen Medien versuchen deine Kunden zu beraten, aber das interaktive Element ist schwer einzufangen. Der Austausch und die Nachfragen führen am Ende des Tages zum passenden Produkt und somit zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit. Oftmals wissen Kunden noch gar nicht, was das passende Produkt für sie überhaupt ist und wonach sie suchen sollen. Ganz im Gegenteil, in vielen Fällen hilft es deinen Kunden individuelle Vorschläge zu bekommen, um ihren Entscheidungsprozess zu erleichtern. Gerade zu besonderen Events, wie beispielsweise Weihnachten, Geburtstagen etc. brauchen deine Kunden eine Inspiration und Beratung. Ein KI-Chatbot kann hier als digitaler Verkäufer auftreten und deine Kunden richtig beraten. Durch die Chat Flows von melibo, kannst du authentische Chats mit deinen Kunden führen und ihnen das passende Produkt vorschlagen. Hierbei übernimmt der Chatbot die Berater-Rolle und fragt deine Kunden nach ihren Wünschen und Präferenzen. Basierend auf dieser Grundlage schlägt er dann passende Angebote und Produkte vor.

 

4. Mehr Aufmerksamkeit – platziere Rabattaktionen und Sales-Events noch auffälliger

Ein weiterer relevanter Faktor für verbesserte Sales-Zahlen, ist die Aufmerksamkeit. Oftmals ist das Marketing in der heutigen Zeit nicht nur darauf ausgelegt qualitativ hochwertig und kreativ zu sein, sondern auch in Erinnerung zu bleiben. Die vielen Eindrücke des Alltags können oftmals überlagern und es bedarf einer Mischung aus oben genannten Faktoren. Durch den Hinweis auf Rabattaktionen und Sales-Aktionen kannst du gezielt die Aufmerksamkeit auf deiner Website erhöhen. Schlage deinen Neukunden beispielsweise 20%-Rabatt vor und binde Sie als Kunden langfristig. Nach dem Rabatt kannst du sie direkt weiter beraten und ihre Customer-Experience erhöhen.

 

5. Chatbot Persönlichkeit – bessere Außendarstellung

Ein Chatbot auf der Website ist oftmals der erste Berührungspunkt für deine Kunden mit deinem Brand. Innerhalb von wenigen Sekunden entscheiden deine Kunden damit, ob ihnen der Auftritt gefällt oder nicht. Dieses Ausgangsszenario kannst du für dich nutzen. Durch ein schönes Chatbot-Design, Vorschläge für passende Themen und der richtigen Ansprache des Chatbots wird dein Start mit deinen Kunden erfolgreich. Dadurch, dass der Chatbot interessante Themen und Beratungen zum Start anbieten kann, kannst du deine Kunden gezielt abholen. Gebe deinem Chatbot einen Namen und passe ihn an dein Corporate Design an, um den Wiedererkennungswert zu steigern. 

Chatbots im Sales – Fazit

Die Automatisierung von Sales-Prozessen ist ein Schlüssel, um mehr Leads zu generieren und Conversions zu verbessern. In diesem Artikel haben wir gelernt, dass beim Online-Einkauf mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Neben einer einfachen Navigation, erhöhter Aufmerksamkeit, besseren Produktdarstellungen, spielen interaktive Elemente und Kundensupport eine wichtige Rolle. Ein KI-Chatbot im Sales hilft dir deine KPIs zu verbessern, indem er:
1️⃣ die Navigation auf der Website durch ein einfaches Interface verbessert,
2️⃣ die Verweilzeit auf der Website durch produktive Hilfe steigert und damit die Kaufwahrscheinlichkeit erhöht,
3️⃣ die Wartezeit deiner Kunden deutlich reduziert, durch die sofortige Übergabe an einen Menschen bei ernsthaftem Interesse,
4️⃣ als individueller Berater auftritt und das passende Produkt für deine Kunden ermittelt,
5️⃣ für mehr Aufmerksamkeit bei deinen Sales-Events sorgt,
6️⃣ deine Brand-Awareness mit seiner Persönlichkeit und seinem Design stärkt.

Alle Kategorien

Pin It on Pinterest